Datenschutzbestimmungen

Wer sind wir?

Die MyMind GmbH mit Sitz in Fuchsthallergasse 2/10, 1090 Wien, help@brainhero.eu ist die verantwortliche Stelle für die über diese Website erhobenen Daten.

 

Welche Daten verarbeiten wir und warum?

Navigationsdaten

Die Computersysteme, die das Funktionieren dieser Website ermöglichen, erfassen in ihrem normalen Betrieb einige Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist, wie z. B. IP-Adressen oder Domänennamen von Computern der Benutzer, die sich mit der Website verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Notationsadressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die für die Anfrage an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code für den Status der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter des Betriebssystems und der Computerumgebung des Benutzers. Die Daten werden nur verwendet, um statistische Informationen zu erhalten, die nicht mit Ihren Identifikationsdaten über die Nutzung der Website in Verbindung gebracht werden, und um ihr ordnungsgemäßes Funktionieren zu überprüfen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht.

Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen: Wenn Sie uns eine E-Mail-Nachricht an die auf der Website angegebenen Adressen senden oder die Formulare auf unseren Webseiten ausfüllen, werden wir Ihre Daten (Name, E-Mail, Inhalt der Nachricht) nur verarbeiten, um auf Ihre Anfragen zu antworten (die Rechtsgrundlage bzw. die gesetzlich vorgeschriebene Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Ausführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Antrag des Betroffenen beschlossen wurden).

Wenn Sie sich damit einverstanden erklären, unseren Newsletter und Werbemitteilungen von uns zu erhalten: Der von Ihnen angegebene Name, Vorname und die E-Mail-Adresse können mit Ihrer Zustimmung verwendet werden, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen, die von uns oder unseren Geschäftspartnern angeboten werden, zuzusenden (die Rechtsgrundlage ist die Zustimmung).

Wenn wir gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen oder eines unserer Rechte verteidigen müssen: Falls erforderlich, können Ihre Daten verarbeitet werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung oder einer Anordnung der Behörde nachzukommen oder um ein Recht des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gerichtlich zu verteidigen oder durchzusetzen (die Rechtsgrundlagen sind die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und das berechtigte Interesse des Inhabers).

 

Müssen Sie uns die Daten zur Verfügung stellen? 

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre Daten mitzuteilen und die Formulare auszufüllen. Das ist alles freiwillig. Wenn Sie jedoch eine Antwort auf Ihre Fragen erhalten möchten, müssen Sie uns die oben genannten Daten zur Verfügung stellen.

Wenn Sie nicht zustimmen, Werbeinformationen zu erhalten, werden Sie nicht über unsere Dienstleistungen, Neuigkeiten, Angebote und Veranstaltungen informiert.

 

An wen werden die Daten weitergegeben? 

Die Daten werden von den Mitarbeitern des Unternehmens verarbeitet, die zur Verarbeitung der Daten berechtigt sind.

Sie können auch an Drittunternehmen und externe Berater weitergegeben werden, die der für die Verarbeitung Verantwortliche für die Erbringung der Dienstleistungen einsetzt (z. B.: IT-Dienstleister und -Anwendungen, Anbieter von Website-Hosting, kommerzielle Berater usw.), die als Datenverarbeiter benannt wurden.

Die Daten werden nur dann an öffentliche oder private Dritte weitergegeben, wenn wir aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen dazu verpflichtet sind.

 

Links

Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die von Dritten betrieben werden. Diese Links werden aus Gründen der Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt und sind möglicherweise nicht mehr aktuell oder werden nicht mehr gepflegt. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser verlinkten Websites verantwortlich und haben keine Kontrolle über oder Rechte an diesen verlinkten Websites. Die Datenschutzrichtlinien, die für diese anderen Websites gelten, können sich erheblich von unseren Datenschutzrichtlinien unterscheiden, so dass wir Einzelpersonen empfehlen, diese zu lesen, bevor sie diese Websites nutzen.

 

Wo werden Ihre Daten gespeichert? 

Wir speichern Ihre Daten in Europa. Bei der Erbringung einiger Dienstleistungen können wir jedoch Mitarbeiter oder Lieferanten einsetzen, die außerhalb der Europäischen Union ansässig sind. In jedem Fall erfolgt die Datenübermittlung nur bei Vorliegen der nach den Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlichen Garantien. Weitere Informationen über die Übermittlung und/oder eine Liste der im Ausland tätigen Lieferanten können Sie unter der nachstehenden Adresse anfordern.

 

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf? 

Die Daten, die Sie uns über die Kontaktformulare oder per spontaner E-Mail mitgeteilt haben: für den Zeitraum, der erforderlich ist, um Ihnen zu antworten, und in jedem Fall für höchstens drei Monate.

Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die erfasst werden, um Ihnen mit Ihrer Zustimmung Werbeinformationen zuzusenden: für 24 Monate, vorbehaltlich Ihres Rechts, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

 

Welche Rechte können Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben? 

Sie können jederzeit den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die Berichtigung, die Löschung derselben im Sinne von Art. 17 der EU-Verordnung 679/2016, die Einschränkung der Verarbeitung in den Fällen des Art. 18 derselben Verordnung vorgesehene Einschränkung, die Kopie der bereitgestellten Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und durch ein automatisches Gerät lesbaren Format.

Sie können die Zustimmung zum Erhalt von Newsletter und Werbemitteilungen jederzeit widerrufen.

Sie können bei der österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden, und zwar auf die Art und Weise, die auf der Website angegeben ist, die hier zugänglich ist: Österreichische Datenschutzbehörde . Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, können Sie uns unter der E-Mail-Adresse help@brainhero.eu kontaktieren.

Sag Hallo!

+43 (0) 1 997 42 94

help@brainhero.eu

 

Geschäftszeiten:

Mo – Fr: 8:00 – 16:00